Homepage von Daniel Schwamm

Home-Index von Daniel Schwamm (10.03.2009)

Aus "Heimat des Dilettantismus"
http://www.daniel-schwamm.de

Heimat des Dilettantismus

Zugriffe seit 11.12.1998
Home - Zugriffe seit 11.12.1998


ALLES-FLIESST

Alles fliesst - eine kleine Geschichte der Zeit. Chronologische Auflistung der Geschehnisse vom Urknall bis zum Wärmetod des Universums.

1187 Schlacht bei Hittin

Sultan Saladin, der sunnitische Herrscher aus Ägypten, wird der wohl berühmteste aller arabischen Herrscher (auch in Arabien selbst). In der Schlacht von Hittin besiegt er 1187 das christliche Heer der Kreuzritter, die sich in Jerusalem breit gemacht hatten. Damit leitete er das Ende der Kreuzfahrerstaaten ein.

Alles fliesst - Saladin

Auch wenn im islamischen Staat die Macht bei Sultan Saladin liegt, gibt es nach wie vor den offiziellen Nachfolger, den Kalifen, in Bagdad.

mehr ...

Erzeugt: 13.04.1999    Zuletzt geändert: 01.03.2012 19:26:55

TEXTE/ARBEIT-IM-WERTEWANDEL

Arbeit im Wertewandel: Stellenwert von Arbeit und die globale Industriegesellschaft.

1.10. Moderne

Betrachtet man sich die Entwicklung des Stellenwerts der Arbeit - hier die faulen, aber zufriedenen Frühmenschen, dort die fleissigen, sozialistischen oder kapitalistischen Arbeitsbienen -, dann muss wohl jeder der Forderung zustimmen, dass es dringend an der Zeit ist, den Wert der Arbeit wieder zu relativieren.

mehr ...

Erzeugt: 15.4.1994-18.04.1994    Zuletzt geändert: 14.12.2012 22:40:17

TEXTE/ORGANISATIONSSTRUKTUREN

Organisationsstrukturen: Definition, Merkmale und Probleme zu Human Relations/Motivationstheorie, situativem Ansatz, persönlicher Weisung und Rollen-Theorie.

Auch die Selbstführung hat laut March und Simon Probleme, sich durchzusetzen - selbst wenn das Management sie ausdrücklich billigt. Denn wie das schlechte Geld das gute verdrängt (weil es jeder loswerden will), verdrängt die Fremdführung auch die Selbstführung (weil Fremdführung bequem macht). Und in gleicher Weise verdrängen die Routinen die Innovationen (weil Programme leichter ausführbar sind).

mehr ...

Erzeugt: 01-02/1994    Zuletzt geändert: 14.12.2012 22:42:47

ALLES-FLIESST

Alles fliesst - eine kleine Geschichte der Zeit. Chronologische Auflistung der Geschehnisse vom Urknall bis zum Wärmetod des Universums.

-1728 Babylon unter Hammurabi (bis -1686)

Hochblüte des Babylonischen Reichs. König Hammurabi verfasst ein epochales Gesetzeswerk, welches später auch massgeblich wird für die Ägypter, Moses und den Perser-König Dareios I.

Alles fliesst - Hammurabi

mehr ...

Erzeugt: 13.04.1999    Zuletzt geändert: 01.03.2012 19:26:55

DELPHI-TUTORIALS/OPENGL-ISS

Tutorial zu OGL_ISS - schütze die Internationale Raumstation ISS vor vagabundierenden Meteoriten!

In "OGL_ISS" benötigen wir Matrizen zur Achsen-Rotation .

Matrizen haben den Vorteil, dass man sie miteinander multiplizieren kann, wobei ihre Rotationseigenschaften erhalten bleiben . Auf diese Weise lässt sich eine generalisierte Rotationsmatrix bilden, die einen Vektor mit nur einer Multiplikation um alle drei Achsen rotiert.

00001
00002
00003
00004
00005
00006
00007
00008
00009
00010
00011
00012
Vektor-Rotation                       Matrix-Rotation
------------------------------      ------------------------------
vector = v_rot_x(vector,alpha) <==> vector = m_rot_x(alpha)*vector
vector = v_rot_y(vector, beta) <==> vector = m_rot_y( beta)*vector
vector = v_rot_z(vector,gamma) <==> vector = m_rot_z(gamma)*vector

                                    oder auch:

                                    matrix = m_rot_x(alpha)*
                                             m_rot_y(beta) *
                                             m_rot_z(gamma)
                                    vector = matrix*vector

mehr ...

Erzeugt: 18.08.2008    Zuletzt geändert: 29.04.2012 12:35:11

TEXTE/ORGANISATORISCHE-EFFIZIENZ

Organisatorische Effizienz: Bestimmung, Konzepte, Zielansatz, Systemansatz, Effizienzkriterien und Problemfelder bzw. Problemindikatoren.

Um reale Probleme in Teilbereichen einer Organisation aufzudecken, sind, wie erwähnt, die Dimensionen der organisatorischen Effizienz zu abstrakt, und daher haben wir sie in die wichtigsten Effizienzkriterien aufgespalten. Doch auch die Effizienzkriterien sind noch zu allgemein gehalten, zu wenig operationalisierbar und damit zu wenig empirisch überprüfbar. Daher transformieren wir sie nun in messbare Problemindikatoren, wobei einschränkend bemerkt werden muss, dass die Beziehungen zwischen den Effizienzkriterien und den Problemindikatoren, wie wir sie gleich kennenlernen, nur auf Annahmen und Hypothesen beruhen, sich also in keiner Weise empirisch überprüfen lassen.

mehr ...

Erzeugt: 14.04.1994    Zuletzt geändert: 14.12.2012 22:42:47